Wiesenmahd mit der Sense für den Hausgebrauch

Für unseren Kurs "Wiesenmahd mit der Sense für den Hausgebrauch" sind noch einige Plätze frei. Nutzt die Chance, kurzfristig dabei zu sein oder ladet andere ein! Neben theoretischem Hintergrundwissen wird es ausreichend Zeit für praktische Übungen geben. Und denkt daran: Das Gras wächst und wächst und wächst…

Ihr dürft euch außerdem auf Austausch, gute Gemeinschaft und leckeres Essen freuen - alles inklusive!

 

am: Samstag, den 25. Juni 2022

Zeit: 10 - 16 Uhr

Kursleitung: Jörg Lehnert

Ort: Lessigstraße 87, Wehrsdorf

 

Kursinhalt:

  • Materialkunde Sense - Bestandteile einer Sense, Hinweise zum Sensenblatt und Sensenbaum, Begutachtung und Hinweise zu ggf. mitgebrachten Sensen

  • Sicherheitshinweise für den Umgang mit der Sense

  • Vorbereiten der Sensen für die Mahd (richtige Montage und Einstellung des Sensenblattes am Sensenbaum)

  • Richtiges Schärfen des Sensenblattes mit dem Wetzstein

  • Bewegungsabläufe für eine ermüdungsarme Sensenmahd

  • Praktische Mähübungen auf einer Wiese

Die Kursteilnehmer können ihre eigenen Sensen mitbringen.

Für Kursteilnehmer, die keine eigene Sense besitzen, stehen Sensen zur Verfügung.


Kosten (inkl. Getränke und Verpflegung): 25 Euro; CVJM-Mitglieder: 20 Euro

Anmeldungen bitte direkt an mich (möglichst bis spätenstens 15. Juni):

Christiana Schwaar

 

christianaschwaar@gmx.de

Festnetz: 035936- 30554

Handy: 0176-63262255

 

Herzliche Grüße von Christiana

 


Stellenanzeige

Ab sofort:

Wir suchen DICH für unsere Kinder- und Jugendarbeit!

Bist du die Nadel im Heuhaufen?

Bist du bereit, deine Zelte hier in Wehrsdorf aufzuschlagen?



Die Tanzmäuse

Jeden Mittwoch ...

... von 15:15 - 15:45 (Kinder von 3 und 4 Jahren)

... von 16:00 - 16.45 (Kinder von 5 bis 7 Jahre)

 

Wo?  Geißlerweg 1, 02689 Wehrsdorf

Für die eine oder andere Hilfestellung sucht das Tanzmaus-Team noch Verstärkung! Du bist interessiert und hast noch freie Spitzen? Dann melde dich.
(Kontakt Michaela Adler, über: info@cvjm-wehrsdorf.de)

Leben im Zelt

...ist natürlich keine neue Idee! Hirten, Propheten, alle möglichen Typen wohnten in Zelten. Sogar Gott selbst. Warum nicht auch wir? In den vergangenen Monaten wurde es immer schwieriger, die zunehmende Zahl unserer Tanzmäuse gut unterzubringen. Daher hat sich der Vorstand nach reiflicher Überlegung zur Anschaffung des oben abgebildeten Zeltes entschieden. Wir sind begeistert von der neuen Räumlichkeit, die hoffentlich vielfältige Verwendung für unseren Verein und alle seine großen und kleinen Mitglieder bringt!



Malen mit Aquarell

 

Es gibt viel zu entdecken, zu beobachten und aus ganz eigener Sicht auf’s Papier zu bringen! Hast du Lust einfach mal die Seele baumeln zu lassen, über Gott und die Welt zu plaudern und ganz nebenbei mit leuchtender Aquarellfarbe und Tusche kleine Kunstwerke entstehen zu lassen? Dann schau herein. Wir malen mit Kindern ab 7 Jahren in kleiner Runde in der Kirchbauerei, Geißlerweg 1 in Wehrsdorf.

 

Dienstags, mittwochs oder donnerstags, wegen der gegenwärtig schwierigen Situation aber nur nach telefonischer Absprache (03592/544266) oder auch sehr gern über eine E-Mail an maria.mersiowsky@gmx.de.

 

Es grüßen Maria und Rasmus Mersiowsky

 

Schon gewusst?

2018 wurde auf unserer ersten Rüstzeit in Dobre/Tschechien der Stieglitz wegen seiner speziellen Farbgebung zum CVJM-Vogel gekürt!


YouTube

Kennst du schon unseren YouTube Kanal? Hier erwarten dich hin und wieder ermutigende Videos aus unserer Gemeinde!



Interessante Links

... zur Geschichte des CVJM,

... zu den Grundsatzpapieren,

... zum CVJM Sachsen

... und zur Kirchgemeinde Wehrsdorf.